Lassen Sie sich Zeit.

Ich habe einen Fujifilm X100. Es läuft über 1300 $. Es ist mit Sicherheit die beste Kamera, die ich je besessen habe. Ich kümmere mich so gut ich kann darum, aber ich lasse mich nicht davon beeinflussen, wenn ich mich darum kümmere. Lassen Sie mich das etwas näher erläutern. Sie werden in jedem Abschnitt, über den wir langsam gesprochen haben, besser. Und während Sie dies tun, werden Sie erstaunt sein, wie viel einfacher das alles ist und wie sich die Gewohnheit bildet. Der beste Weg, um beim Fotografieren besser zu werden, besteht darin, die Kamera überall hin mitzunehmen. Wenn Sie Ihr Haus verlassen, geht Ihre Kamera mit Ihnen. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie einen Wochenend-Bender planen – dann lassen Sie ihn wahrscheinlich zu Hause. Ansonsten immer über die Schulter hängen lassen. Es würde wahrscheinlich helfen, eine zusätzliche Batterie in der Tasche zu haben. Ich habe drei Batterien. Einer in meiner Kamera, einer in meiner Tasche, einer im Ladegerät.

Wenn es stirbt, tauschen Sie sie alle.

Für mich war der wichtigste Teil der Verbesserung der Fotografie, sie zu teilen. Eröffnen Sie ein Exposure-Konto oder veröffentlichen Sie regelmäßig bei Tumblr oder beides. Sagen Sie den Leuten, dass Sie versuchen, besser zu fotografieren. Spreche darüber. Wenn Sie darüber sprechen, werden andere Leute darüber aufgeregt. Sie werden mit Ihnen Fotowanderungen machen. Sie werden für Porträts posieren. Sie kaufen Ihre Drucke, Zines, was auch immer.

Wolken schweben in mein Leben, nicht mehr um Regen zu tragen oder Sturm einzuleiten, sondern um meinem Sonnenuntergangshimmel Farbe zu verleihen.

— Rabindranath Tagore

Atme die Welt.

Ich habe einen Fujifilm X100. Es läuft über 1300 $. Es ist mit Sicherheit die beste Kamera, die ich je besessen habe. Ich kümmere mich so gut ich kann darum, aber ich lasse mich nicht davon beeinflussen, wenn ich mich darum kümmere. Lassen Sie mich das etwas näher erläutern. Sie werden in jedem Abschnitt, über den wir langsam gesprochen haben, besser. Und während Sie dies tun, werden Sie erstaunt sein, wie viel einfacher das alles ist und wie sich die Gewohnheit bildet. Der beste Weg, um beim Fotografieren besser zu werden, besteht darin, die Kamera überall hin mitzunehmen. Wenn Sie Ihr Haus verlassen, geht Ihre Kamera mit Ihnen. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie einen Wochenend-Bender planen – dann lassen Sie ihn wahrscheinlich zu Hause. Ansonsten immer über die Schulter hängen lassen. Es würde wahrscheinlich helfen, eine zusätzliche Batterie in der Tasche zu haben. Ich habe drei Batterien. Einer in meiner Kamera, einer in meiner Tasche, einer im Ladegerät. Wenn es stirbt, tauschen Sie sie alle.

Für mich war der wichtigste Teil der Verbesserung der Fotografie, sie zu teilen. Eröffnen Sie ein Exposure-Konto oder veröffentlichen Sie regelmäßig bei Tumblr oder beides. Sagen Sie den Leuten, dass Sie versuchen, besser zu fotografieren. Spreche darüber. Wenn Sie darüber sprechen, werden andere Leute darüber aufgeregt. Sie werden mit Ihnen Fotowanderungen machen. Sie werden für Porträts posieren. Sie kaufen Ihre Drucke, Zines, was auch immer.

Schwere Herzen, wie schwere Wolken am Himmel, lassen sich am besten durch das Einlassen von etwas Wasser lindern.

— Christopher Morley

Genieße den Morgen.

Der beste Weg, um beim Fotografieren besser zu werden, besteht darin, die Kamera überall hin mitzunehmen. Wenn Sie Ihr Haus verlassen, geht Ihre Kamera mit Ihnen. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie einen Wochenend-Bender planen – dann lassen Sie ihn wahrscheinlich zu Hause. Ansonsten immer über die Schulter hängen lassen. Es würde wahrscheinlich helfen, eine zusätzliche Batterie in der Tasche zu haben. Ich habe drei Batterien. Einer in meiner Kamera, einer in meiner Tasche, einer im Ladegerät. Wenn es stirbt, tauschen Sie sie alle.

Für mich war der wichtigste Teil der Verbesserung der Fotografie, sie zu teilen. Eröffnen Sie ein Exposure-Konto oder veröffentlichen Sie regelmäßig bei Tumblr oder beides. Sagen Sie den Leuten, dass Sie versuchen, besser zu fotografieren. Spreche darüber. Wenn Sie darüber sprechen, werden andere Leute darüber aufgeregt. Sie werden mit Ihnen Fotowanderungen machen. Sie werden für Porträts posieren. Sie kaufen Ihre Drucke, Zines, was auch immer. Ich habe einen Fujifilm X100. Es läuft über 1300 $.

Es ist mit Sicherheit die beste Kamera, die ich je besessen habe. Ich kümmere mich so gut ich kann darum, aber ich lasse mich nicht davon beeinflussen, wenn ich mich darum kümmere. Lassen Sie mich das etwas näher erläutern. Sie werden in jedem Abschnitt, über den wir langsam gesprochen haben, besser. Und während Sie dies tun, werden Sie erstaunt sein, wie viel einfacher das alles ist und wie sich die Gewohnheit bildet.

Es gibt keine Architekturregeln für ein Schloss in den Wolken und das ist real.

— Gilbert K. Chesterton

Befreie deinen Geist.

Der beste Weg, um beim Fotografieren besser zu werden, besteht darin, die Kamera überall hin mitzunehmen. Wenn Sie Ihr Haus verlassen, geht Ihre Kamera mit Ihnen. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie einen Wochenend-Bender planen – dann lassen Sie ihn wahrscheinlich zu Hause. Ansonsten immer über die Schulter hängen lassen. Es würde wahrscheinlich helfen, eine zusätzliche Batterie in der Tasche zu haben. Ich habe drei Batterien. Einer in meiner Kamera, einer in meiner Tasche, einer im Ladegerät. Wenn es stirbt, tauschen Sie sie alle.

Ich habe einen Fujifilm X100. Es läuft über 1300 $. Es ist mit Sicherheit die beste Kamera, die ich je besessen habe. Ich kümmere mich so gut ich kann darum, aber ich lasse mich nicht davon beeinflussen, wenn ich mich darum kümmere. Lassen Sie mich das etwas näher erläutern. Sie werden in jedem Abschnitt, über den wir langsam gesprochen haben, besser. Und während Sie dies tun, werden Sie erstaunt sein, wie viel einfacher das alles ist und wie sich die Gewohnheit bildet.

Für mich war der wichtigste Teil der Verbesserung der Fotografie, sie zu teilen. Eröffnen Sie ein Exposure-Konto oder veröffentlichen Sie regelmäßig bei Tumblr oder beides. Sagen Sie den Leuten, dass Sie versuchen, besser zu fotografieren. Spreche darüber. Wenn Sie darüber sprechen, werden andere Leute darüber aufgeregt. Sie werden mit Ihnen Fotowanderungen machen. Sie werden für Porträts posieren. Sie kaufen Ihre Drucke, Zines, was auch immer.

Fotografie wird besser geteilt.